Scroll to top
 
 

Weltmeisterliche Gleichberechtigung im Skimuseum

Noch bis April ist die Sonderausstellung “Gleichberechtigt? Island!” im Slazburger Landesskimuseum Werfenweng zu sehen. Die Themen Sport, Natur und Gleichberechtigung dienen als Eckpunkte der gelungenen Multimedia-Ausstellung.

Am Mittwoch fand bei bestem Wetter die feierliche Einweihung der Sonderausstellung, unterstützt vom Volkskultur- und Frauenreferat des Landes Salzburg, im Landeskimuseum Werfenweng statt. Im Hof des Museums fanden sich an die 200 Besucher ein, um dabei zu sein als Museumsobmann Hans Müller und Kurator Peter Radacher Aline Bock vorstellten. Aline ist Freeride Weltmeisterin, Filmproduzentin und entwickelte gemeinsam mit Peter die Ausstellung „Gleichberechtigt? Island!“.

Aufbauend auf dem preisgekrönten Film „a land shaped by women“ wird die Reise von Aline mit Kollegin Anne-Flore Marxer mit Surfboard und Snowboard durch das wunderschöne Island erzählt. Bei ihren Recherchen sprechen sie mit starken Frauen, die als Beispiel dienen, wie Island zur Nummer 1 im Gleichberechtigungsranking des Weltwirtschaftsforums wurde. Im nächsten Schritt behandelt die Ausstellung die Situation in Österreich und unseren Nachbarländern mit provokanten Fragen und Fakten, die bei vielen Besuchern einen Aha-Effekt auslösen.

Darüber hinaus wurden die langjährigen Helfer der Landeskimuseums Wolfgang Popp, Claudia Müller und als Überraschung Obmann Hans Müller von Dr. Andrea Dillinger, Obfrau des Landesverbandes Salzburger Museen und Sammlungen, für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

Der Chor Aufwind sorgte für den musikalischen Rahmen – Tombola, Kinderprogramm und Kulinarik rundeten einen gelungenen Abend ab.

Als nächstes Highlight geht das Skimuseum im Rahmen der „langen Nacht der Museen“ am 05.Oktober in die Stadt Salzburg. Die Festivalversion des Films „a land shaped by women“ wird in „Das Kino“ gezeigt und Aline Bock wird wieder persönlich vor Ort sein, um Fragen zur Ausstellung und zum Film zu beantworten.

Fotos: Johnny Morano

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

Show more