Scroll to top
 
 

Aline Bock · Freeriderin

"Man muss sich schon selbst Konfetti in sein Leben pusten"

Die Leidenschaft, unterwegs zu sein, um neue Outdoor-Abenteuer zu erleben, wurde mir schon in die Wiege gelegt. Begonnen habe ich mit dem Snowboarden in der Disziplin Freestyle, um mich dann neuen Herausforderungen beim Freeriden im hochalpinen Gelände zu stellen. Andere Sportarten wie Surfen, Biken und auch Klettern sind hinzugekommen. Durch den Sport bin ich heute in der Lage, neue Länder auf den verschiedenen Kontinenten zu bereisen, Menschen und ihre unterschiedlichen Kulturen und Traditionen, Berge und Meere mit ihren besonderen Gegebenheiten kennenzulernen. 

Bei diesen Abenteuern kann ich neue Energie tanken und die Seele baumeln lassen und bin deswegen auch der Klimaschutz Organisation Protect Our Winters beigetreten, da ich der jüngeren Generationen bewusst machen möchte, wie wichtig es ist, was für unsere Zukunft zu tun und sich für den Klimaschutz einzusetzen.
Außerdem lege sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit, was bei VAUDE ja ebenfalls an erster Stelle steht und ich somit das Gefühl habe, den perfekten Ausrüstungspartner für mich gefunden zu haben.
Je leichter und flexibler das Outfit, desto besser ist die Performance. Meine Bekleidung muss warm sein und eine hohe Wassersäule haben. Vor allem sollte man sich aber wohl fühlen. Sie muss mich aber auch schützen, wenn am Berg das Wetter umschlägt. Ich trage am liebsten die Produkte aus der Vaude Green Line.

Born

1982

Domicile

Innsbruck

Favorite Place

Arlberg

Aims

  • Nachhaltige Sport und Filmprojekte

Highlights

  • – Freeride World Tour Champion
  • – Freeride World Tour Vice Champion
  • – Producing „a land shaped by women“
  • – Producing Way North
  • – Producting Way East

Featured Gear

Women’s Back Bowl 3L Jacket III

 

All Posts with Aline Bock

Der Gepatschferner Gletscher schreit nach Hilfe

Seit über 25 Jahren spielt der Berg- und vor allem Snowboard-Sport in meinem Leben eine grosse Rolle: als Hobby, als Wettkampfsport, als Profisportlerin. Jedoch ist traurigerweise eines der sichtbarsten Zeichen des globalen Temperaturanstiegs der weltweite Rückgang der Gletscher.

Aline’s Story behind: “a land shaped by women”

„Ich habe für mich entschieden, dass ich bei diesem Thema nicht auf aggressive Art und Weise etwas zu ändern versuche. Aber ich werde bestimmt auch niemandem einen Gefallen tun, und damit aufhören weiterzukämpfen, oder damit aufhören, laut zu sein.“

“a land shaped by women” (Trailer)

The movie is an inspirational depiction of a journey across Iceland – a country with a rich history in gender equality – where the 2 Freeride World Champions Aline Bock and Anne-flore Marxer explore the country in a van through the adventure sports they are passionate about: snowboarding & surfing.

The Stolen Child – A bike and surf adventure at the Wild Atlantic Way

Sebastian Steudtner – DER deutsche Big Wave Surfer – erzählte mir, dass er im Winter immer wieder an die Nordwestküste von Irland kommt, um dort gigantische Wellen zu surfen. Wenn dann mal kein Swell die Küste aufmischt, erkundet er mit seinem MTB die unzähligen Trails um die Region Sligo.