Scroll to top
 
 

Weite Schwünge in Lyngen

Die letzten zwei Tage hatten wir doch noch Glück. Trotz Dauerregen bis in die Tallagen heiterte es schließlich auf.

Endlich konnten wir die wundervolle Lyngener Bergwelt nicht nur durch einen Nebelvorhang bewundern. Einmalige Bergpanoramen eröffneten sich plötzlich. Wer hätte das gedacht. Auch Abfahrtsfreuden stellen sich bei guter Sicht ein. Da ³gelyngen² weite Schwünge gleich viel besser!

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

PRofi Mountainbiker Andi Wittmann

Andi Wittmanns neuer Bikefilm “Status Quo”

Andi Wittmanns Herzensprojekt “Status Quo” steht für sein derzeitiges Leben auf zwei Rädern. Es zeigt auf, wie schwer es im Familienleben oft ist, seine sportlichen Ziele zu erreichen. Die Jahre 2021 und 2022 waren für Andi voller Herausforderungen – und genau diese haben den Bikefilm “Status” Quo zu dem gemacht, was er jetzt ist. Gemeinsam […]

Urban Outdoor – vier attraktive Wanderungen rund um Berlin

“Dickes B, Home an der Spree – Im Sommer tust du gut und im Winter tut’s weh.” Wer kennt sie nicht, die Ode der Band Seeed an deren Heimatstadt. Um den grauen Alltag Berlins im Spätherbst und Winter zumindest kurz entfliehen zu können, machte sich die Fotografin Vic Harster auf die Suche nach einfachen Tageswanderungen […]

Wandernde in Natur mit wild entsorgten Altreifen

Nachhaltige Outdoor-Ausrüstung aus recycelten Altreifen

Als erstes Outdoor-Unternehmen überhaupt setzen wir bei VAUDE auf ein neues Recycling-Verfahren mittels dessen aus dem Gummi alter Autoreifen der Stoff für neue funktionelle Bekleidung und Ausrüstung entsteht. Altreifen-Recycling und das bekanntere PET-Recycling sind wichtige Schritte in Richtung Kreislaufwirtschaft. Im Beitrag erklären wir, warum.   1,75 Milliarden Altreifen von Autos und Lkw fallen jedes Jahr […]

THE DRAW – Mountainbiking in the Dolomites with Richie Schley

Do you even feel the absolute need to do something or go somewhere? That is The Draw. I have been going to the Italian Dolomites annually for several years now. During my time at home, I kept thinking about the Dolomites and something inside me was drawing me to head there as soon as it […]

Show more