Scroll to top
 
 

Vertriding 2.0 – First Descent Mountainbiking

For many years representatives of the Austrian and Bavarian Vertrider scene have been coming here again and again to try this route with their bikes, but so far nobody has succeeded. Stephan Wolf, is actually a climber and has been able to repeat routes up to 8c so far. He already knows the steep sides of the mountains, but now he tries to ride them by bike. Maybe it is his alpine approach that makes him the first rookie to ride this line.

With: Thomas Holzknecht
Produced by: Johannes Mair / Alpsolut

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

David Lama – Biwak – Nepal

Als mich letzten Sommer Stephan Keck anrief und mir von der Errichtung des David Lama Biwaks und der Reise nach Nepal erzählte, musste ich schmunzeln… „Der David. Selbst nach seinem traurigen Verlust noch immer eine Bereicherung für mich“.

Zwischen Glockengeläut und Nebelzauber – Unser Wochenende mit MyCabin

Wieso wir zum Zelten extra auf einen Bauernhof fahren und nicht einfach einen Campingplatz in der Gegend aufsuchen? Und wieso wir dann nicht einfach unser Zelt auf irgendeiner grünen Wiese im Hinterland aufbauen? Wir erzählen es euch 🙂

Radreise auf dem Europaradweg R1 von Elblag (PL) nach Helsinki (FIN)

Am 01. Juli 2019 begaben sich meine Frau und ich mit etwa 20 kg Gepäck, das aus zwei Packtaschen, einer Lenkertasche, einer Gepäckträgertasche sowie ein wenig Werkzeug auf den für uns dritten und letzten Abschnitt des Europaradwegs R1 von Elblag (PL) bis Helsinki (FIN).

Draußen schlafen – a bärige Gschicht oder doch eine Bärengeschichte?

Es ist Ende Juli des vergangenen Jahres und der Wetterbericht prognostiziert stabiles Hochsommerwetter für die kommende Woche. Heiße Tage, laue Nächte… der richtige Zeitpunkt für eine Nacht im Freien. Es wird ein Mountainbike Abenteuer mit alpinem Biwak.

Show more