Scroll to top
 
 

Vertriding Madeira – Extreme Mountainbiking

Today, VAUDE gives you an extreme mountain biking adventure. We equipped our Vertriders with some GoPros and sent them to Madeira island (Portugal).
Armed with their trusty mountain bikes and VAUDE outdoor gear, they ascended a most difficult mountain trail… only to be the first people in 10 years, to beat it downhill via mountain bike.
The Vertriders team was able and ready for this challenge. Outdoor sports are their passion and with their VAUDE gear they had everything they needed. Their mountain biking adventure could begin. When they started off, it seemed impossible. The GoPro shows how steep the trail actually is, but the Vertriders skill let them beat this challenge. Watch and enjoy the amazing view during the difficult descent of these amazing bikers. The VAUDE Vertriders team hopes you’ll enjoy this extreme mountain biking adventure.

Deutsch: Heute präsentiert euch VAUDE ein extremes Mountain Biking Abenteuer. Wir haben unsere Vertriders mit GoPros ausgestattet und sie nach Madeira geschickt. Bewaffnet mit ihren zuverlässigen Mountain Bikes und VAUDE Outdoor Equipment, stiegen sie einen äußerst schwierigen Bergpfad hinauf… Nur um die ersten seit 10 Jahren zu werden, die den Berg abwärts auf Mountain Bikes bezwingen. Das Vertriders Team war bereit für diese Herausforderung. Outdoor Sportarten sind ihre Leidenschaft und VAUDE hat sie mit allem Wichtigen ausgestattet. Das Mountain Bike Abenteuer konnte beginnen. Als sie starteten, erschien es unmöglich. Die GoPro zeigt, wie steil dieser Pfad tatsächlich ist, aber die Fähigkeiten der Vertriders ermöglichten es ihnen, die Herausforderung zu meistern. Seht und genießt die wahnsinnige Aussicht während der schwierigen Abfahrt der zwei Biker. Das VAUDE Vertriders team hofft, euch gefällt dieses extreme Mountain Biking Abenteuer genauso wie uns!

Directed by: António Abreu, MADproductions

Riders: Axel Kreuter, Sylvia Leimgruber

Music: “Wings of Summer”, Michael Holborn, William Henries

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

Crossing Lebanon – Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens

Neun Tage, 8.500 Höhenmeter, 100 Kilometer auf Tourenski und dann thront er vor uns: Der 3.083 Meter hohe Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens. Unter uns schneebedeckte Gipfel, am Horizont das Meer. Wir sind am Ende unserer Kräfte aber überglücklich.

Mit Kindern auf Skitour – Tipps für mehr Spaß und Sicherheit im Gelände

Das Thema Kinder im offenen Gelände wird oft sehr kritisch diskutiert und es gibt die unterschiedlichsten Meinungen hierzu. Nach meiner bisherigen Erfahrungen kann ich eine Skitour mit Kindern und Jugendlichen durchaus empfehlen.

Hinterlasse keine Spuren! – Skitouren

Teil zwei der Miniserie “Leave no traces” widmet sich der schönsten Beschäftigung des Winters: der Skitour. Wir wollen, dass Ihr Freude habt und Euer Bewusstsein für das eigene Verhalten auf Skitouren schärfen.

Winterbegehung Zugspitze Nordwand „Himmel und Hölle“ mit alternativem Ausstieg und ohne Seilbahnunterstützung

Um 4:55 Uhr starten Michaela und ich am Parkplatz der Eibsee-Seilbahn. Es ist trüb und graupelt leicht. Im Morgengrauen stehen wir unter der Nordwand der Zugspitze. Die straffe Westströmung wirbelt im Gipfelbereich Schnee auf, der sich in Form von Spindrifts über die Wand ergießt.

Show more