Scroll to top
 
 

Tag Archive

Posts Tagged “Snow”

Crossing Lebanon – Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens

Neun Tage, 8.500 Höhenmeter, 100 Kilometer auf Tourenski und dann thront er vor uns: Der 3.083 Meter hohe Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens. Unter uns schneebedeckte Gipfel, am Horizont das Meer. Wir sind am Ende unserer Kräfte aber überglücklich.

Der Gepatschferner Gletscher schreit nach Hilfe

Seit über 25 Jahren spielt der Berg- und vor allem Snowboard-Sport in meinem Leben eine grosse Rolle: als Hobby, als Wettkampfsport, als Profisportlerin. Jedoch ist traurigerweise eines der sichtbarsten Zeichen des globalen Temperaturanstiegs der weltweite Rückgang der Gletscher.

Rubihorn Nordwand, „The Nameless Route“, M6+, 355 m, 9 SL

Brüchiger Fels, schottrige Bänder, Nässe, jede Menge Gras in der Wand – die Beschreibung eines guten Kletterziels liest sich für gewöhnlich anders. Doch im Winter wendet sich das Blatt: Die Nordwand des Rubihorns wird zum attraktiven Mixedkletterziel.

A Bio Skier worth following – Reduce your footprint with William Cochet

William started his career as a free rider in Verbier 12 years ago and has always been involved in a sustainable approach. He is now showing the paradox of professional skiing in his movie “Antagonist”.

Von Nunatakern und Himalaya-Profis

Da sind sie meine ersten echten Nunataker! Nunataker – ein Wort aus der Inuit-Sprache – bezeichnet in der Glaziologie einen isolierten, über die Oberfläche von Gletschern und Inlandeismassen aufragenden Felsen oder Berg. Eins der wenigen Fachwörter die ich nie vergessen konnte.

Storm – Tierra del Fuego

Show more