Scroll to top
 
 

Tag Archive

Posts Tagged “Snow”

Rubihorn Nordwand, „The Nameless Route“, M6+, 355 m, 9 SL

Brüchiger Fels, schottrige Bänder, Nässe, jede Menge Gras in der Wand – die Beschreibung eines guten Kletterziels liest sich für gewöhnlich anders. Doch im Winter wendet sich das Blatt: Die Nordwand des Rubihorns wird zum attraktiven Mixedkletterziel.

Crossing Lebanon – Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens

Neun Tage, 8.500 Höhenmeter, 100 Kilometer auf Tourenski und dann thront er vor uns: Der 3.083 Meter hohe Qoernet el Swada, der höchste Berg des Nahen Ostens. Unter uns schneebedeckte Gipfel, am Horizont das Meer. Wir sind am Ende unserer Kräfte aber überglücklich.

A Bio Skier worth following – Reduce your footprint with William Cochet

William started his career as a free rider in Verbier 12 years ago and has always been involved in a sustainable approach. He is now showing the paradox of professional skiing in his movie “Antagonist”.

Von Nunatakern und Himalaya-Profis

Da sind sie meine ersten echten Nunataker! Nunataker – ein Wort aus der Inuit-Sprache – bezeichnet in der Glaziologie einen isolierten, über die Oberfläche von Gletschern und Inlandeismassen aufragenden Felsen oder Berg. Eins der wenigen Fachwörter die ich nie vergessen konnte.

Storm – Tierra del Fuego

Skiing Paradise – Ötztal

Show more