Scroll to top
 
 

EIS & PALMEN

Die beiden Freeski Athleten Max Kroneck und Jochen Mesle starten zu ihrer bisher größten und
außergewöhnlichsten Skitour. Die Freunde wollen es in vier Wochen von Deutschland einmal über
die Westalpen bis zum Mittelmeer schaffen und auf dem Weg die schönsten Berge mit Ski
befahren. Sie suchen dabei nicht nur nach unberührten Hängen und neuen Herausforderungen als
Big Mountain Fahrer, sondern sie möchten die gesamte Strecke aus eigener Kraft zurücklegen. In
1.300km und ca. 20.000 Höhenmetern nur mit Rad und Ski einmal über die Alpen.
Die Idee dazu ist während den vielen Filmproduktion, an welchen die beiden mitgewirkt haben
entstanden: Ein Ski Abenteuer, welches direkt vor der Haustür startet und nicht am anderen Ende
der Welt. Mit diesem Projekt wollen sie die Liebe zum Skifahren und dem Leben in den Bergen
zeigen: „Big mountain riding by fair means!“

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Start der Tour: Anfang April 2018
Produktion: El Flamingo
Fotos: Max Kroneck
Supporter: Alpina, Contour, Zeiss, Fischer
Foto Blog: http://www.eisundpalmen.de

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

Erster Klettergarten in Shimshal in Pakistan

Mich hat Pakistan seit meinem ersten Besuch 2016 in den Bann gezogen. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es es in diesem Land religiös und politisch motivierte Schwierigkeiten gibt. Doch die atemberaubende Bergwelt und deren einzigartige Bewohner lassen jedes Bergsteigerherz höher schlagen.

Karakorum – Auf Skiern ins Ungewisse

Pakistan ist auf der Liste der beliebtesten Winterdestinationen wohl nicht zu finden. In den
westlichen Köpfen scheint oft ein negatives Bild dieses Landes vorzuherrschen. Doch genau
dieser Reiz des Neuen und Unbekannten lässt das Herz vier Tiroler Alpinisten höher
schlagen.

Rubihorn Nordwand, „The Nameless Route“, M6+, 355 m, 9 SL

Brüchiger Fels, schottrige Bänder, Nässe, jede Menge Gras in der Wand – die Beschreibung eines guten Kletterziels liest sich für gewöhnlich anders. Doch im Winter wendet sich das Blatt: Die Nordwand des Rubihorns wird zum attraktiven Mixedkletterziel.

Banff Mountain Film Festival 2020

Show more