Scroll to top
 
 

Die VAUDE Kabru Hooded Jacket III ist Preis-Tipp der aktuellen ALPIN!

Passend zur kalten Jahreszeit testete die ALPIN für die Februar-Ausgabe zehn warme Isolierjacken mit Synthetik- oder Daunen-Füllung für den Bergeinsatz. Mit von der Partie war auch die VAUDE Kabru Hooded Jacket III. Die umweltfreundliche Daunenjacke wurde vom Magazin als Preis-Tipp ausgezeichnet.

Um die Jacken der verschiedenen Hersteller ausgiebig zu testen, nahm die Redaktion sie auf einige Herbst- und Wintertouren mit – meist im Rucksack für den Aufstieg und in Gebrauch dann am Gipfel oder beim Abstieg. Die Isolierfähigkeit wurde mittels Thermografie bei acht Grad Außentemperatur bewertet. Die Testpersonen hatten die Jacken dabei genau zwei Minuten an, bevor die Messung durchgeführt wurde.

Das sagen die Tester zur warmen VAUDE Jacke:

„Die Kabru III ist die warme Version der Daunenjacken von VAUDE. Die großen Kammern sind dick mit RDS-zertifizierter Daune gefüllt und die hält richtig warm. Die Jacke ist aus hochwertigen Materialien und kostet auch nur 250 Euro. Die Kapuze, die Armabschlüsse und die letzte Kammer am Saum sind mit einer Primaloft-Silver-Eco-Wattierung gefüttert.“

Hier gibt’s den treuen Begleiter für Wintertouren im Webshop für Damen und hier für Herren!

Comments

Write a Comment

* These fields are mandatory