Scroll to top
 
 

Bonusfilme – Episode 1: “Clean Climbing”

Explore Scotland: Sail & Climb the Outer Hebrides – Videoexkurs:
Während der gesamten Reise haben unsere Kletterer das sogenannte “Saubere Klettern”, das “Clean Climbing” angewendet. Mehr dazu im folgenden Film:

“Clean Climbing” ist Klettern mit mobilen Sicherungsmitteln.
Alle Sicherungsmittel wie beispielsweise Klemmkeile, Klemmgeräte und Schlingen werden vom vorsteigenden Kletterer angebracht und vom nachsteigenden Kletterer wieder entfernt. Ziel ist, dass der Fels nach der Begehung möglichst keine Spuren aufweist. In Schottland wird traditionell gerne “clean” geklettert. Demnach müssen viele Routen selbst und eigenverantwortlich abgesichert werden. Für erfahrene Kletterer eine reizvolle Alternative zu festgelegten und eingebohrten Linien.

Unser Team versucht beim Klettern und Reisen den ökologischen Fußabdruck immer so gering wie möglich zu halten. Darum unterstützen wir den Gedanken des “Clean Climbing” und das Reisen mit dem Segelschiff.

Bildergalerie:


Fritz beim Sortieren der Hartware


Mobiles Sicherungsmittel


Nils beim Anbringen eines Klemmgeräts


Nils im Vorstieg beim Anbringen der Sicherung


Ralf im Vorstieg

Mehr zum Clean Climbing findet ihr hier…

 

Comments

Write a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

* These fields are mandatory

Related Posts

No Cars, No Worries – A Multisport Search for Dolce Vita

Mild climate, plenty of sun, dolce vita–that´s the saying in South Tyrol. But as I watched the water cascade off Tobi´s jacket and join the stream now flowing at our feet, I couldn´t help but shake my head at our luck. The realization was setting in that the seven-day forecast of rain might be true […]

Bike and Climb – die Tiroler Risstrilogie by fair means

Pumprisse, Tschechenplatte und Locker vom Hocker. Die drei Klassiker schlechthin in Sachen Rissklettern im Tiroler Kalk. Jede einzelne hat ihre persönliche Geschichte zu erzählen und gemeinsam bilden sie eine Art Trilogie an alpinen Kalk-Risskletter-Testpieces. Der Wunsch alle oder zumindest eine davon einmal zu klettern steht auf so einigen Kletterer-ToDo-Listen. Unser Ziel: Alle drei Routen, in […]

The Italian Way – Trail development and community engagement in the Vinschgau

I stopped short on my bike, watching as the sun climbed over the Ortler in South Tyrol, Italy. Its warm rays pierced the autumn air draped around my friends, who stood in awe of the sunrise. Finally, pushed on by hunger, the four of us turned our backs on the jumbled glaciers, zipped up our […]

Neue Bigwall-Routenkombination am Poncione d’Alnasca: „Dreaming of Yosemite“ 515m, 7a+ A3+

Neue Bigwall-Routenkombination am Poncione d’Alnasca: „Dreaming of Yosemite“ 515m, 7a+ A3+ „Dreaming of Yosemite“ führt auf einer Länge von gut 500 Metern durch den linken, kompakten Teil der Südwand des Poncione d’Alnasca (2301 m). Die Routenkombination besteht aus drei Abschnitten. Jeder Teil hat seinen eigenen Charakter, in der Summe ergibt sich eine tolle Linie, die […]

Show more