Please sign in to continue


Has to be selected

Gleich zwei Rundfahrtsiege für CENTURION VAUDE

Bei gleich zwei Mountainbike Etappenrennen in der Schweiz und in Österreich war das CENTURION VAUDE Team am Wochenende erfolgreich vertreten. Jochen Käß gewann den Engadin Bike Giro während Markus Kaufmann im Zillertal mit dem gelben Trikot nach Hause fuhr.


In den Alpen, genauer gesagt im Zillertal, war der andere Teil des CENTURION VAUDE Teams unterwegs. Kaufmann gewann das Rennen mit über 10.000 Höhenmetern verteilt auf drei Tage schon mehrmals und machte gleich auf der ersten Etappe klar, dass auch heuer der erste Platz nur über ihn gehen sollte. Am letzten Anstieg distanzierte er den Tschechen Kristian Hynek (Ergon-Topeak) und mit seinem Sieg sowie Rang vier durch Peter Hermann endete der ersten Abschnitt. Mit einem Doppelsieg setzten die beiden am zweiten Tag noch einen drauf - hier gewann Hermann zeitgleich vor Kaufmann.

Die letzte Etappe hinauf zum Hintertuxer Gletscher brachte das gleiche Bild, nur der Zieleinlauf in umgekehrter Reihenfolge. Somit gewinnt Kaufmann zum vierten mal die Zillertal Bike Challange und Hermann sicherte dem Team mit starker Leistung den Doppelerfolg. „Auch wenn die vielen Berge sehr fordernd waren, dank perfektem Teamwork hat es richtig Spaß gemacht“, so Kaufmann nach dem Rennen.


Small
Drag files or pictures here to upload them

Related Stories

WOMB Team fährt quer beim Red Bull Velodux
Quer, wie die Schweizer sagen, oder Cyclocross, wie wir es kennen, liegt in der “Off Saison“ schwer im Trend. Cyclocrosser ähneln sehr dem Rennrad und werden mit breiteren Stollenreifen gef... Continue ›

by VAUDE (Admin)
Eva Lechner bestätigt Erfolg: Italienmeisterin 2013 im Radcross
Eva Lechner bestätigt Erfolg: Auch 2013 Italienmeisterin im Radcross 13.01.2013 | Eva Lechner vom Südtiroler Colnago-Team ist derzeit Italiens beste Mountainbikerin. Als WM-Dritte von 2011 und Olym... Continue ›

by VAUDE (Admin)
Cross-WM in Tabor: Eva Lechner – Gewinnerin der Herzen
01.02.2015 | Es hätte alles gepasst, die Form, die Einstellung, das Material und der Parcours. Eva Lechner galt als Favoriten im WM-Rennen von Tabor. Doch dann kam alles anders. Form des L... Continue ›

by VAUDE (Admin)
Drama beim Cape Epic Race
Daniel nach seinem Salto Hallo liebe Cape Epic Fans, 5.Tag 4.Etappe Caledon-Caledon 105km 2600hm Welch ein Drama, zuerst einmal zu unserem Männerteam. Daniel hat heute im Rennen auf der erst... Continue ›

by VAUDE (Admin)